Oslo von Artsauna im Test – Keramikstrahler

 

Hier haben wir eine sehr gute Infrarotwärmekabine im Test und Vergleich – mein Preis-/Leistungssieger

 

Oslo von Artsauna, Infrarotkabine, Infrarotsauna, Infrarotlampe, Infrarot Massagegerät
Oslo von Artsauna


Die Strahler der Oslo von Artsauna: 

Die Infrarotsauna Oslo von Artsauna im Test hat 5 Keramikstrahler, davon 2 im Rückenbereich, 2 im Frontbereich und 1 im Wadenbereich (abschaltbar). Mit diesen langlebigen Keramikstrahlern ist eine punktuelle Bestrahlung des Körpers möglich. Hier gibt es eine gesunde und unbedenkliche Abstrahlung im Infrarot B/C-Bereich. Durch die höhere Oberflächentemperatur erzeugen die Strahler eine tiefere Wirkung.

Auch in dieser Infrarotkabine ist eine Farblichttherapie eingebaut (extra Knopf innen an der Decke). Drei LED-Spots wechseln zwischen den Farben grün, rot und blau. Wie bei der Red Sun Infrarotkabine gibt es auch hier einen Ionisator mit Dufttherapie und hier auch Ozon Desinfektion.

 

Oslo von Artsauna

 Die Maße:

Diese Infrarotsauna der Firma Artsauna bietet Platz für bis zu 2 Personen. Die Größe der Infrarotwärmekabine beträgt: 120 x 100 x 190 cm (B / T / H), also ähnliche Größe wie bei der Redsun M.

Sie verfügt über eine Frischluftzufuhr, um ein gutes Raumklima zu gewährleisten. Durch die Klappschnallen ist das Aufbauen der Oslo von Artsauna super einfach und innerhalb kurzer Zeit durchführbar.

 

 

 

 

 

 

 

  Die Leistung im Test: 

Durch die sparsame Leistung von 1750 Watt betragen die Stromkosten für einen einstündigen Saunagang bei der Infrarosauna Oslo von nur ca. 50 Cent, je nach Strompreis. Die Aufheizzeit dieser Infrarotkabine beträgt hier in der Regel 20 – 30 Minuten. Sie verfügt über eine Frischluftzufuhr, um ein gutes Raumklima zu gewährleisten.

 

 

Die Extras (Musik, Dufttherapie…):

 

Die Kabine ist mit einer Innen- und Außenbeleuchtung ausgestattet. Eine einklappbare Getränkekappe  ermöglicht das Abstellen von Getränken. Die Infrarotsauna Oslo von Artsauna verfügt über ein HIFI System mit CD/FM Radio mit Lautsprechersystem, leider ohne USB-Anschluss.

 

Hier ist ein Ionisator inkludiert, mit dem sie ihre Lieblingsdüfte in die Infrarotwärmekabine genießen können.

 

 

 


 

  Das Holz: 

Auch für diese Infrarotwärmekabine wurde wieder Hemlockholz eingesetzt.

Hemlockholz ist frei von Harz, ziemlich robust und hat darum auch keinen starken eigenen Geruch und ist recht leicht. Mit den guten Dämmeigenschaften des Hemlockholzes heizt die Infrarotkabine schnell auf die optimale Temperatur, was sich positiv auf den Energieverbrauch auswirkt.

 

 

Fazit für die „Oslo“ Keramikstrahler Infrarotkabine

✅  gutes Preis-/Leistungsverhältnis

✅  inklusive Farblichttherapie

✅  Ionisatorfunktion (Dufttherapie)

✅  schneller, einfacher Aufbau

✅  guter Kundenservice

 

 Die Infrarotsauna Oslo von Artsauna kommt meiner Meinung nach sehr nahe an den Testsieger Home Deluxe M heran, für mich waren es nur Nuancen und dadurch schwer zu entscheiden. Am Ende bleibt es Geschmackssache, in welcher man sich wohler fühlt.

 

 

 

Hier noch ein kurzes youtube Video für sie über den Aufbau der Oslo Infrarotkabine: